„Zeigt her eure Rasseln…“

Ein neues Semester- ein neuer Spielkreis.
Es ist nun eine sehr sehr altersgemischte Gruppe. Dennoch glaube ich, es passt !

Ich habe ein neues Begrüßungslied ausprobiert: „Zusammen geht’s am besten“
Das klappte ganz gut- ich muss nur noch an der Gestik feilen, die ich mir dafür ausgedacht hatte.
Thematisch bewege ich mich einige Zeit bei den Händen, denn wir wollen gleich beim nächsten mal mit Fingerfarben beginnen.
„Meine beiden Hände mit 5 Fingern dran“ ist ein Lied, welches man gut für verschiedene Tätigkeiten einsetzten kann: heute konnten die Hände klatschen, winken,kitzeln, patschen und beim Aufstehen helfen  😉  So hatte ich einen guten Übergang , um im Stehen weiter zu machen. In der nächsten Woche werde ich das Lied wiederholen und „malen“ einsetzen, um einen Übergang für die Fingerfarben zu haben.
Im Stehen ging es weiter mit Bewegung „Lange, lange Reihe“ und „Wir haben eine Ziehharmonika“
Gebastelt haben wir heute ohne Farben: Schüttelflaschen für die Kinder und weil alle fast gleichzeitig fertig waren, sangen wir noch am Tisch „Zeigt her eure Rasseln…“

Beim ersten Treffen biete ich gerne das Bällebad an und weiteres Spielzeug nach Bedarf.
Dazu gab es nach und nach, einen Karton mit Öffnungen und Röhren für die Bälle, eine Wippe, einen Tunnel und Glitzerschüttelflaschen.

Ich hatte das Gefühl, alle waren sehr zufrieden  😀

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>