Novemberwetter

Solchen Monat muss man loben, keiner kann wie dieser toben, keiner so verdrießlich sein und so ohne Sonnenschein......... (Heinrich Seidel)

Im Spielkreis beschäftigen wir uns zur Zeit mit Regenwetter.
Wir haben die Lieder aus dem Vorjahr wiederholt:
„Pitsch und Patsch, Pitsch und Patsch, der Regen macht die Haare nass….“ D. Jöcker
„10 kleine Regen Tropfen“ Kati Breuer
Neu dazu:
102 Gespensterchen“ James Krüss

Die Kinder haben Tropfen getupft. Gar nicht so einfach, die neue Technik, wenn man sonst die Farben verwischen durfte.
Tupfen1
Daher sind dies auch keine Fingerfarben, sondern feste Temperafarben mit Wasser.
Tupfen2
Am Ende wurden daraus Windspiele.
Tupfen3

Ein Gedanke zu „Novemberwetter

  1. Hallo Heike,
    schön das du jetzt einen Blog hast…und ich kann ihn gleich von Anfang an mitlesen. Ich freue mich auf deine Beiträge und der erste ist ja schon wieder sehr schön…ich finde deine Angebote immer sehr schön und da mein Sohn ja auch irgendwann in das Alter kommt kann ich mir schonmal viel abschauen :-)
    Ganz liebe Grüße
    Lisa

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>