Advent, Advent…

... Das erste Lichtlein brennt.

Spielkreis vom 24.11.2015

Advent ist die Zeit, in der wir auf Weihnachten warten.
Nicht nur das, wir versuchen die Zeit angenehm zu gestalten z. B. mit Backen und Basteln.

Wir singen vom „Kling Glöckchen“ mit einfachen Glockenstäben. Ein traditionelles Weihnachtslied und eines von mir Weihnachtsglöckchen <- klick

Einen Adventskranz für jeden gab es auch:
Kranz1 Kranz2
Hier wird die Rückseite eines Papptellers bemalt. Wenn die Kinder nicht zu nass gemalt haben, trocknet der Teller auf der Heizung recht schnell. Nach dem Trocknen die Mitte herausschneiden. Als Schablone diente mit eine CD.
TellerKranzDie Kerzen aus roten und gelben Papierresten gestalten.
Zusammengeklebt habe ich es mit Heißkleber- das geht am schnellsten und ist auf dem gewellten Untergrund am einfachsten, außerdem kann man  die zeitnah mitnehmen. (bei mir war eine Woche Zeit dazwischen)  😉

Zum Spielen gab es mal wieder das Bällebad. Um es für die älteren Kinder attraktiver zu machen, hängte ich eine Röhre so hoch, dass sie einen kleinen Hocker hochsteigen müssen.
Röhre1Damit waren sie eine ganze Weile beschäftigt.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>